Der Falkenberger Naturschutzverein „Elsteraue“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. am Samstag, den 30.07.2016 eine ca. achtstündige Fahrradexkursion entlang der Schwarzen Elster und der Elbe zwischen Uebigau-Wahrenbrück, Ortsteil München und der Lutherstadt Wittenberg. Beide Vereine wollen nach der Besichtigung der gegenwärtigen Situation vor Ort eine Konzeption zur weiteren Entwicklung der Schwarzen Elster – auch bezüglich des Hochwasserschutzes – erarbeiten und zur öffentlichen Diskussion stellen.
Die Fahrradexkursion beginnt am kommenden Sonnabend, 10.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Falkenberg und endet am Bahnhof Lutherstadt Wittenberg. Auch das Mitfahren nur auf Teilabschnitten des gesamten Streckenverlaufes ist möglich. Zur Fahrradexkursion bitte wetterfeste Kleidung anziehen sowie Rucksack-Verpflegung mit ausreichend Getränken mitnehmen.
Freundliche Grüße – Dieter Lehmann, Naturschutzverein „Elsteraue“ Falkenberg/Elster e.V.